Merkurtransit am 09.05.2016 und Partielle Sonnenfinsternis am 20.03.2015

Am 9. Mai diesen Jahres fand ein Merkurtransit statt. Dabei zog der innerste Planet Merkur von der Erde aus gesehen vor der Sonne vorbei.

Merkur vor der Sonne / Aufnahme: Reiner Hartmann

Stefan beim Fotografieren des Merkurtransits aus der Beobachtungskuppel

oben: Stefan beim Fotografieren des Merkurtranits aus der Beobachtungskuppel

Reiner beim Fotografieren des Merkurtransits von der BeobachtungsplattformHerbert beim Beobachten des Merkurtransits mit dem Großfernglas

oben links: Reiner beim Fotografieren des Merkurtransits aus der Beobachtungsplattform; oben rechts: Herbert beim Beobachten des Merkurtransits mit dem Miyauchi 37 x 100

 unsere Beobachtergruppe am Merkurtransit

oben: unsere Beobachtergruppe am Merkurtransit (von links): Wolfgang, Reiner, Herbert, Regina und Stefan; auf dem Bild fehlt Clemens

Die bei uns als partiell sichtbare Sonnenfinsternis vom 20. März 2015 war das astronomische Highlight des vergangenen Jahres. Nachstehend ein von Stefan erstellter Film über das Ereignis sowie unsere Tätigkeiten.

https://youtu.be/vI9KBJAK3bA

 Eine umfangreiche Bilderstreite ist in unserer Galerie zu finden (Klick auf das Bild).

Partielle Sonnenfinsternis am 20.03.2015 / Aufnahme: Reiner Hartmann, MesselbergsternwarteErst im Jahre 2021 wird bei uns wieder eine partiell sichtbare Sonnenfinsternis zu beobachten sein. Doch der max. Bedeckungsgrad wird dann lediglich 10% betragen.

(R. Hartmann)

 

Zusätzliche Informationen