Sommerpause 2014

Außer der öffentliichen Sonnenbeobachtung am 20.07. veranstalteten wir in den Monaten Juli und August keine Veranstaltungen für Besucher. Dennoch verbrachten wir viele Nächte in diesem Zeitraum zum Beobachten und Fotografieren auf der Sternwarte. Auch Instandsetzungs- und Reinigungsarbeiten waren angesagt.

An vielen Abenden trafen wir uns vor dem Beobachten zum Grillen.

Unser Technischer Leiter Stefan bei Arbeiten an unseren PC's (links) und mit seiner Heike bei einem Treffen auf der Sternwarte (rechts).

Unsere Nachwuchsastronomen machen es sich im Foyer gemütlich (links). Jörg (rechts) bei einem unserer Grillabende.

Bernd, Jörg und Andy (links), wieder ist Grillen angesagt: Andy, ich, Simone und Marie (rechts)

Unsere Grillmeister: Andy und Jörg

Bernd, Jürgen und ich (links); bald kommen wieder Besucher - Achim erneuert deshalb unsere Veranstaltungshinweise (rechts).

Am 08.08. erneuerten wir die Beschriftungen unserer Planetenmodelle (oben).

Im August entdeckten wir Schimmelflecken in unserem Aufenthaltsraum. Das Unheil (Wasserschaden) nahm seinen Lauf...

Reiner